Feuerwehr-Einsatz

Lkw geht in Kreuzberg in Flammen auf

Das Containerfahrzeug brannte an der Züllichauer Straße vollständig aus. Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschstaffeln an.

Feuerwehrleute löschen den brennenden Laster.

Feuerwehrleute löschen den brennenden Laster.

Foto: Thomas Peise

Berlin. An der Züllichauer Straße in Kreuzberg ist in der Nacht ein Laster in Flammen aufgegangen. Das Containerfahrzeug brannte vollständig aus. Die Feuerwehr rückte mit zwei Staffeln an und brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Die Behörden ermitteln wegen möglicher Brandstiftung. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.

Mehr Polizeimeldungen:

Radfahrerin unter Lkw eingeklemmt - Kran befreit sie

Betrunkener liegt auf der Straße und wird angefahren

Jugendlicher schießt mit Softairwaffe in S-Bahn

Flughafen Schönefeld: Mann behauptet, er habe Bombe dabei