Feueralarm

Müllraum in Friedrichshainer Neubau geht in Flammen auf

Es brannte in einem Haus an der Holteistraße. Knapp 30 Einsatzkräfte waren vor Ort.

In einem Neubau in Friedrichshain brannte es

In einem Neubau in Friedrichshain brannte es

Foto: Morris Pudwell

Berlin. Im Erdgeschoss eines Neubaublocks in Friedrichshain ist am frühen Freitagmorgen gegen 1.35 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Nach Feuerwehrangaben brannte in dem Haus an der Holteistraße ein Müllsammelraum. Ein Einsatzleiter teilte mit, dass aufgrund eines komplexen Rohrsystems Rauch eingedrungen sei und sich somit überall im Haus ausbreiten konnte.

Knapp 30 Einsatzkräfte waren demnach am Ort, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde laut der Feuerwehr niemand. Das Wohnhaus habe nicht geräumt werden müssen. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Mehr Polizeimeldungen:

Herabstürzender Zwei-Tonnen-Baumstamm tötet Arbeiter

Polizei nimmt in Kladow betrügerische Dachdecker fest

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.