Feuerwehreinsatz

Transporter brennt in Neukölln völlig aus

Die Feuerwehr löschte die Flammen. Die Kripo war vor Ort und ermittelte.

Foto: Morris Pudwell

Ein Transporter ist an der Kopfstraße in Neukölln am Sonntagabend vollständig ausgebrannt. Gegen 19 Uhr bemerkten Passanten den Brand an dem in der Kopfstraße abgestellten Mercedes Sprinter. Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr brannte dieser vollständig aus. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.