Kremmen

Zuletzt in Berlin gesehen: Vermisste 78-Jährige ist tot

Mit Fotos fahndete die Polizei nach Ingrid K. Nun wurde die Rentnerin tot bei Kremmen aufgefunden.

Blaulicht

Blaulicht

Foto: imago stock&people / imago

Die 78-jährige Ingrid K. aus Mellensee im Landkreis Teltow-Fläming, die seit dem 6.11.2018 vermisst wurde, ist tot. Wie die Polizeiinspektion Teltow-Fläming am Freitag bekannt gab, wurde Ingrid K. in der vergangenen Woche leblos im Bereich eines Dammwalls an der Ruppiner Wasserstraße im Bereich Kremmen aufgefunden. Auch ihr Fahrzeug wurde dort aufgefunden. Ein Arzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Ein Einwirken Dritter liegt nach derzeitigen Erkenntnissen nicht vor.e

Die Polizei leitete ein Todesermittlungsverfahren ein. Die Todesursache ist weiter Gegenstand der Ermittlungen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.