Polizeieinsatz

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Zwei Männer schlugen eine Schaufensterscheibe ein - eine Anwohnerin bemerkte das und alarmierte die Polizei.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Berlin. Zwei Männer haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Schaufensterscheibe eines Geschäftes eingeschlagen. Das Duo stieg in der Seddiner Straße in Friedrichsfelde in den Laden ein,

Eine Anwohnerin bemerkte gegen 4.20 Uhr die Männer und alarmierte die Polizei.

Die Beamten konnten den 25-Jährigen und 46-Jährigen noch im Laden festnehmen, die bereits Geld entwendet hatten.

Die Beamten brachte das Duo in eine Gefangenensammelstelle. Hier wurden sie einen Einbruchskommissariat überstellt.

Die Polizisten fanden einen Fahrzeugschlüssel bei einem der Männer. Auch ein in der Nähe geparkter Audi wurde gefunden. Das Auto wurde sichergestellt.

Mehr Polizeimeldungen:

Polizist nach Messer-Attacke in Berlin notoperiert

Gesuchter Syrer wird am Flughafen festgenommen

Mann muss sich wegen Volksverhetzung verantworten