Berlin-Pankow

Tram erfasst Fahrradfahrer beim Überqueren der Straße

In Pankow ist ein Radfahrer am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er war mit einer Tram kollidiert.

In Pankow gab es einen Unfall mit einer Tram und einem Radfahrer

In Pankow gab es einen Unfall mit einer Tram und einem Radfahrer

Foto: Thomas Peise

Berlin. Am frühen Abend hat sich in Pankow an der Wisbyer Straße ein schwerer Unfall ereignet. Ein Fahrradfahrer wollte die Straße überqueren und wurde dabei von einer Straßenbahn erfasst. Der Mann wurde in eine Klinik gebracht.

Der Verkehr der Tram-Linie M13 ist unterbrochen, es wurde ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizei hat die Untersuchungen zu dem Unfall aufgenommen.

Mehr Polizeimeldungen:

Messerangriff am S-Bahnhof Warschauer Straße

Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer in Moabit fest

Überfall in Friedrichshain: Räuber mit Schusswaffe gesucht

Motorradfahrer fährt auf Polizeifahrzeug auf