Unfall

Motorradfahrer fährt auf Polizeifahrzeug auf

Als das Einsatzfahrzeug auf der Stadtautobahn bremste, konnte der 64-jährige Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig stoppen und stürzte.

 Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild)

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild)

Foto: Carsten Rehder / dpa

Berlin. Mit Blaulicht und Martinshorn war ein Wagen der Autobahnpolizei am Dienstag gegen 18 Uhr auf der Stadtautobahn in Richtung Tegel unterwegs. Weil die Rettungsgasse in Höhe der Ausfahrt Spandauer Damm noch nicht vollständig gebildet war, musste der Fahrer des Einsatzfahrzeugs bremsen. In der Folge fuhr ein 64-jähriger Motorradfahrer mit seiner BMW auf das Polizeifahrzeug auf. Er war dem Einsatzwagen in die Rettungsgasse gefolgt.

Der BMW-Fahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 bearbeitet den Unfall.