S-Bahnhof Adlershof

Polizei erwischt mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat

Ein 25-Jähriger ist am Donnerstag von der Polizei beim Versuch des Fahrraddiebstahls erwischt und festgenommen worden.

Polizisten fassten einen mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat (Symbolbild)

Polizisten fassten einen mutmaßlichen Fahrraddieb auf frischer Tat (Symbolbild)

Foto: Oliver Berg / dpa

Berlin. Ein mutmaßlicher Fahrraddieb ist am Donnerstagnachmittag am S-Bahnhof Adlershof auf frischer Tat ertappt worden.

Zivilfahnder der Bundespolizei erwischte den 25-Jährigen gegen 16 Uhr, als dieser an einer Fahrradabstellanlage versuchte, das Schloss eines Rades mit körperlicher Gewalt aufzubrechen. Die Polizei nahm den Mann anschließend fest. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Sowohl Fahrrad als auch Schloss blieben unversehrt.

Mehr Polizeimeldungen:

18-Jähriger auf Parkbank mit Messer angegriffen - Not-OP

Frau auf Heimweg bewusstlos geschlagen

Ausschreitungen am Kottbusser Tor - Polizist schwer verletzt

Einbrecher attackiert Mieter mit Messer