Carsharing-Fahrzeug

Schwerer Unfall nach Wendemanöver in Treptow

Bei einem Wendemanöver übersah ein Autofahrer offenbar ein anderes Fahrzeug. Es gab Verletzte.

An dem Unfall in Pankow war ein Auto eines Carsharing-Dienstes beteiligt

An dem Unfall in Pankow war ein Auto eines Carsharing-Dienstes beteiligt

Foto: Thomas Peise

Berlin. An der Baumschulenstraße im Bezirk Treptow-Köpenick hat es am Mittwochabend einen Unfall mit zwei Verletzten gegeben. Ein Auto krachte in ein anderes Fahrzeug, das gerade wendete. Bei einem der beteiligten Autos handelt es sich um den Wagen eines Carsharing-Unternehmens. Weitere Informationen lagen zunächst nicht vor.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.