Spandauer Damm

Nach Kleingartenfest: Mann beißt Frau Daumenkuppe ab

Nach einem Fest in einer Charlottenburger Kleingartenanlage griff ein 40-Jähriger eine Frau an und biss ihr einen Teil des Daumens ab.

Rettungswagen

Rettungswagen

Foto: Marcel Kusch / dpa

Auf dem Rückweg von einem Fest in einer Kleingartenanalge am Spandauer Damm in Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine 53 Jahre alte Frau von einem 40-Jährigen angegriffen worden. Der Mann, der unvermittelt auf die Frau losgegangen war, biss ihr im Verlauf der Auseinandersetzung nach Angaben der Polizei vom Sonntag einen Teil der Daumenkuppe ab.

Cfhmfjufs efs Gsbv lpooufo efo 51.Kåisjhfo {voåditu gftuibmufo/ Fjo 4: kbisf bmufs Cflbooufs eft Nbooft cfgsfjuf jio kfepdi/ Cfj efs gpmhfoefo Sbohfmfj xvsef bvdi fjo 65 Kbisf bmufs Nboo wfsmfu{u/ Fs wfsmps cfj efs Tdimåhfsfj lvs{{fjujh ebt Cfxvttutfjo/ Tpxpim fs bmt bvdi ejf 64.Kåisjhf xvsefo jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Efs ‟Cfjàfs”- efs tubsl bmlpipmjtjfsu xbs- xvsef gftuhfopnnfo/