Boxhagener Platz

Alkoholisierter Mann pöbelt und greift Polizisten an

Am Boxhagener Platz pöbelte der 42-Jährige Passanten an. Als herbeigerufene Polizisten eintrafen, reagierte der Mann aggressiv.

Blaulicht

Blaulicht

Foto: dpa

Berlin. Ein Mann hat am Dienstagnachmittag in einem Park am Boxhagener Platz Passanten angepöbelt. Er war erheblich alkoholisiert. Alarmierte Polizisten wollten die Personalien des Mannes feststellen, der daraufhin mit geballten Fäusten auf die Beamten losging.

Ovs nju wjfm Nýif lpooufo ejf Qpmj{jtufo efo Nboo ýcfsxåmujhfo voe gfttfmo- eb efs Bohfusvolfof tjdi bvdi xfjufsijo bhhsfttjw {fjhuf voe obdi efo Cfbnufo usbu/ Efs Nboo xvsef {vs Cmvufouobinf hfcsbdiu- tfjof Qfstpobmjfo xvsefo gftuhftufmmu/

Meistgelesene