Berlin-Tempelhof

BMW erfasst frontal Rollerfahrer - schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich gegen 0.15 Uhr an der Kreuzung Gottlieb-Dunkel-Straße Ecke Holzmannstraße.

Einsatzkräfte an der Unfallstelle in Tempelhof

Einsatzkräfte an der Unfallstelle in Tempelhof

Foto: Morris Pudwell

In Tempelhof hat in der Nacht zu Mittwoch ein BMW frontal einen Motorroller erfasst. Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 0.15 Uhr an der Kreuzung Gottlieb-Dunkel-Straße Ecke Holzmannstraße. Nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte wurde der verletzte Mann in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.