Feuerwehreinsatz

Wohnung in Hochhaus in Mitte geht in Flammen auf

In der Nacht zu Sonnabend brannte es in der Lichtenberger Straße in Mitte. Mehrere Bewohner eines Hauses wurden in Sicherheit gebracht.

Flammen schlagen aus dem Fenster der Wohnung

Flammen schlagen aus dem Fenster der Wohnung

Foto: Thomas Peise

Berlin. In einer Wohnung eines Hochhauses an der Lichtenberger Straße in Berlin-Mitte ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster.

Mehrere Bewohner des Hauses wurden in Sicherheit gebracht. Eine Person, vermutlich der Mieter der Brandwohnung, erlitt Brandverletzungen und kam in ein Krankenhaus.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.