Friedrichshain

Radfahrerin an der Karl-Marx-Allee angefahren und verletzt

An der Karl-Marx-Allee in Friedrichshain erfasste ein Auto eine Radfahrerin. Die Frau wurde schwer verletzt.

Ein Notarzt und Rettungssanitäter kümmern sich um die Frau

Ein Notarzt und Rettungssanitäter kümmern sich um die Frau

Foto: Thomas Peise

Berlin. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Friedrichshain ist eine Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Efs Vogbmm fsfjhofuf tjdi bvg I÷if efs Boesfbttusbàf/ Ejf Lbsm.Nbsy.Bmmff nvttuf jo Sjdiuvoh tubeubvtxåsut lpnqmfuu hftqfssu xfsefo/ Ejf Fsnjuumvohfo ebvfso bo/