Nikolassee

Skelettierte Leiche am Schlachtensee gefunden

Passanten machten Sonnabendabend einen grausigen Fund. In einem Waldstück am Schlachtensee fanden sie ein menschliches Skelett.

In der Nähe des Schlachtensees haben Passanten eine skelettierte Leiche gefunden (Archiv)

In der Nähe des Schlachtensees haben Passanten eine skelettierte Leiche gefunden (Archiv)

Foto: Irina Masri

Berlin. Nach den Hinweisen eines Passanten entdeckten Polizisten am Sonnabend eine skelettierte Leiche in einem Waldstück an der Straße Am Schlachtensee in Nikolassee. Die Besatzung der Funkwagenstreife wurde gegen 19 Uhr von dem Passanten über den grausigen Fund im Unterholz informiert.

Die Beamten folgten den Hinweisen und entdeckten nach Angaben einer Polizeisprecherin die bereits skelettierte Leiche in einer behelfsmäßigen Behausung aus Ästen und Bäumen. Fachleute der Rechtsmedizin waren bis etwa 22.45 Uhr am Fundort der toten Person mit der Spurensicherung und den Ermittlungen beschäftigt. Der Leichnam wurde anschließend von der Gerichtsmedizin abtransportiert. Ob es sich bei der toten Person um einen Mann oder eine Frau handelt, konnte am Sonntagnachmittag noch nicht gesagt werden.

Es wurde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet und die Vermisstenstelle der Polizei ermittelt die Identität der Leiche.

Mehr Polizeimeldungen:

Autofahrer mit 2,2 Promille gestoppt

Feuer in Keller in Friedrichshain ausgebrochen

Feuer auf Lankwitzer Friedhof: Polizei schnappt Brandstifter