Feuerwehreinsatz

Feuer in Keller in Friedrichshain ausgebrochen

In der Niederbarnimstraße in Friedrichshain ist Sonnabendnacht ein Brand im Keller eines Wohnhauses ausgebrochen.

Berlin. In der Niederbarnimstraße in Friedrichshain ist Sonnabendnacht im Keller eines Wohnhauses ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer brach gegen 0.30 Uhr aus. Nach Informationen von vor Ort konnte die Feuerwehr den Brand zügig löschen.

Einige Bewohner brachten sich selber in Sicherheit. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Mehr Polizeimeldungen:

Polizist außer Dienst schnappt Taschendiebe in S-Bahn

Radfahrer bei Unfall in Biesdorf schwer verletzt

Mann auf Party am Orankesee fremdenfeindlich angegriffen

Maskierte überfallen Supermarkt mit Schusswaffe und Messer