Feuerwehreinstaz

Verdacht auf Brandstiftung: Auto brennt am Berghain ab

In der Nacht zu Donnerstag ist in Friedrichshain ein Auto abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Berlin. In der Straße Am Wriezener Bahnhof in Berlin Friedrichshain gegenüber vom Berghain, hat in der Nacht zu Donnerstag ein Pkw gebrannt. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle, jedoch wurden große Teile des Innen- und Motorraumes zerstört, teilte die Polizei mit.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Mehr Polizeimeldungen:

Das geschah in der Nacht zu Donnerstag in Berlin

Wohnungsbrand in Spandau - Ein Toter, drei Verletzte

Mann würgt Zugbegleiter in Regionalzug bewusstlos

Bombenalarm in Schule und Raststätten: Verdächtiger gefasst

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.