Berlin-Mitte

Feuer in Mitte - Hotel evakuiert

In einem Hotel in Mitte hat es gebrannt. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort.

In Mitte ist ein Feuer ausgebrochen

In Mitte ist ein Feuer ausgebrochen

Foto: Thomas Peise

Berlin. In einem Hotel in der Wallstraße in Mitte ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen.

Wie ein Pressesprecher der Feuerwehr der Berliner Morgenpost mitteilte, hat es gegen 21.25 Uhr im hinteren Gebäudeanbau des Art'otels in einer Büroküche gebrannt. Insgesamt sind 40 Einsatzkräfte vor Ort gewesen, mittlerweile ist die Zahl auf 20 reduziert worden. Die Hotelgäste hatten das Gebäude bereits vor Ankunft der Feuerwehr verlassen, verletzt wurde niemand.

Die Löschungsarbeiten sind bereits beendet, die Wallstraße ist aktuell allerdings noch gesperrt.