Berlin-Hohenschönhausen

Frau von eigenem Auto an Hauswand gedrückt und eingeklemmt

Die Einsatzkräfte setzten ein Hebekissen ein, um das Auto von der Wand wegzudrücken und die Frau so zu befreien.

Das Auto war plötzlich losgerollt und drückte die Frau an die Hauswand

Das Auto war plötzlich losgerollt und drückte die Frau an die Hauswand

Foto: Thomas Peise

In der Schleizer Straße in Hohenschönhausen wurde eine Frau mit dem Bein zwischen Auto und Hauswand eingeklemmt. Ersten Informationen von vor Ort zufolge hatte die Frau gerade ihren Wagen auf das Grundstück gefahren und war ausgestiegen, als das Auto ins Rollen geriet und die Frau erfasste. Sie wurde eingeklemmt.

Polizei und Feuerwehr rückten an. Die Einsatzkräfte setzten ein Hebekissen ein, um das Auto von der Wand wegzudrücken und die Frau so zu befreien. Anschließend wurde sie ins Krankenhaus gebracht.