Feuerwehreinsatz

Feuer an Supermarkt in Treptow

An einem Supermarkt in Treptow ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit 30 Kräften im Einsatz.

An einem Supermarkt in treptow ist am späten Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen (Archiv)

An einem Supermarkt in treptow ist am späten Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen (Archiv)

Foto: imago stock&people

Berlin. In Treptow hat es am späten Donnerstagabend an einem Supermarkt gebrannt. Wie die Feuerwehr Berlin am Freitagmorgen mitteilte, sollen eine Leergut-/Müllgutanlage sowie eine Hydraulikpresse außerhalb des Supermarkts in der Baumschulenstraße Feuer gefangen haben.

Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Es war zunächst unklar, was das Feuer ausgelöst hat.

Mehr zum Thema:

Er machte die Bustür nicht frei: Mann mit Messer verletzt

150 Kita-Kinder wegen Übelkeit und Erbrechen behandelt

Zwei Großeinsätze der Berliner Polizei in der City West