Polizei und Verkehr

Das geschah in der Nacht zu Freitag in Berlin

Berlin schläft nie. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden sowie den Verkehrsmelder und den Wetterbericht.

Foto: picture alliance / dpa /Frank May

Messerangriff im Nachtbus: Ein Mann ist in der Nacht zu Freitag in einem Nachtbus am U-Bahnhof Schlesisches Tor in Kreuzberg mit einem Messer verletzt worden. Wir die Polizei mitteilte, soll der 27-Jährige kurz nach 2 Uhr im Bus der Linie N65 verhindert haben, dass sich die hintere Bustür schließen konnte. Daraufhin ging ein anderer Fahrgast auf ihn zu und verletzte ihn mit einem Messer. Das Opfer erlitt Schnittverletzungen im Gesicht und am Arm und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter fuhr mit dem Bus weiter Richtung Hackescher Markt und entkam.

Feuer an Supermarkt: In Treptow hat es am späten Donnerstagabend an einem Supermarkt gebrannt. Wie die Feuerwehr Berlin am Freitagmorgen mitteilte, sollen eine Leergut-/Müllgutanlage sowie eine Hydraulikpresse außerhalb des Supermarkts in der Baumschulenstraße Feuer gefangen haben. Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Es war zunächst unklar, was das Feuer ausgelöst hat.

So hat sich die Kriminalität 2017 in Berlin entwickelt
So hat sich die Kriminalität 2017 in Berlin entwickelt

Bus und Bahn

S-Bahn:

S1: Ab ca. 22:00 Uhr durchgehend bis Montag, ca. 01.30 Uhr gibt es keinen S-Bahnverkehr zwischen Frohnau und Birkenwerder. Als Ersatz fahren Busse.

S2: Ab ca. 22:00 Uhr durchgehend bis Montag, ca. 01.30 Uhr, gibt es keinen S-Bahnverkehr zwischen Blankenfelde und Lichtenrade. Als Ersatz fahren Busse.

S5, S7 und S75: Ab ca. 22:00 Uhr durchgehend bis Montag, ca. 01.30 Uhr, ist der S-Bahnverkehr zwischen Wuhletal, Wartenberg, Springpfuhl und Lichtenberg unterbrochen. Als Ersatz fahren jeweils Busse.

S8: Ab ca. 22:00 Uhr durchgehend bis Montag, ca. 01.30 Uhr, gibt es keinen S-Bahnverkehr zwischen Mühlenbeck-Mönchmühle und Birkenwerder, als Ersatz fahren Busse.

U-Bahn:

U9: Jeweils in den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag ist die Linie von 23 bis 3.50 Uhr zwischen Zoologischer Garten und Spichernstraße unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Staustellen

Prenzlauer Berg: Auf der Prenzlauer Allee stadteinwärts haben Reparaturarbeiten (Fahrbahnversackung) begonnen. Bis voraussichtlich Montagnachmittag sind die beiden Linksabbieger an der Kreuzung Torstraße verkürzt.

Tegel: Am Morgen beginnen auf der Wittestraße neue Bauarbeiten. Zwischen Holzhauser Straße und Otisstraße steht nur ein gemeinsamer Fahrstreifen für beide Richtungen zur Verfügung. Bis Anfang Oktober regelt eine Baustellenampel den Verkehr.

Westend (1): Ab ca. 17:00 Uhr kommt es aufgrund des Rolling-Stones-Konzerts im Olympiastadion (Beginn 19:15 Uhr) im Bereich der Heerstraße zu erhöhtem Verkehrsaufkommen. Besucher sollten zur An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Westend (2): Ab ca. 08:30 Uhr kann es aufgrund Europas größter Jugendmesse „You" (Beginn um 09:00 Uhr) im Bereich Messegeländes zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Messe findet bis Sonntag, täglich von 09:00-15:00 Uhr, statt.

Haselhorst: Wegen eines Konzerts in der Zitadelle Spandau (Beginn 19:00 Uhr) kann es im Bereich Am Juliusturm und Zitadellenweg zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen fehlender Parkmöglichkeiten wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Friedrichshain: Ab ca. 18:00 Uhr ist aufgrund einer Veranstaltung in der Mercedes-Benz-Arena (Beginn 19:30 Uhr) ein erhöhtes Verkehrsaufkommen im Bereich der Mühlenstraße, Warschauer Straße, Oberbaumbrücke und Stralauer Allee möglich.

Wetter

Bei einem Mix aus etwas Sonnenschein und dichten Wolken entwickeln sich örtlich zum Teil kräftige Regengüsse oder Gewitter. 16 bis 18 Grad werden erreicht. Der Wind weht mäßig bis frisch, in Böen stark aus West. Nachts kühlt sich die Luft auf 12 bis 10 Grad ab. Morgen halten sich viele Wolken, nur ab und zu schaut die Sonne durch Wolkenlücken. Örtlich fällt etwas Regen. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 18 Grad. Am Sonntag setzt sich das wechselhafte Wetter mit Regenschauern fort.

Das Wetter für Berlin immer aktuell