Wilmersdorf/Tempelhof

Polizei nimmt Fahrraddieb fest

Ein Zeuge beobachtet einen Fahrraddieb, ein weiterer verfolgt ihn. Die Polizei kann den Dieb festnehmen.

Die Polizei hat dank aufmerksamer Zeugen am späten Freitagabend einen Fahrraddieb in Tempelhof festgenommen. Ein Zeuge hatte zunächst in der Wilmersdorfer Hohensteiner Straße beobachtet, wie der Mann das Schloss eines Fahrrads mit einer Flex durchtrennte und dann mit dem Rad davonfuhr. Ein weiterer Zeuge folgte dem Dieb in seinem Auto und gab der Polizei den Standort durch. Die konnte den Mann 32 Jahre alten Tatverdächtigen schließlich in der Schöneberger Straße in Tempelhof festnehmen. Das Rad wurde sichergestellt.

So hat sich die Kriminalität 2017 in Berlin entwickelt

Laut der Kriminalstatistik 2017 ist Berlin sicherer geworden. Bei manchen Delikten gibt es aber auch starke Zuwächse.
So hat sich die Kriminalität 2017 in Berlin entwickelt
© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.