Eresburgstraße

Wohnmobil brannte in Tempelhof

Ein Übergreifen der Flammen auf andere Fahrzeuge konnte verhindert worden. Verletzt wurde niemand.

Das ausgebrannte Wohnmobil an der Eresburgstraße in Tempelhof

Das ausgebrannte Wohnmobil an der Eresburgstraße in Tempelhof

Foto: Thomas Peise

Berlin. In der Nacht zu Donnerstag hat in Tempelhof ein Wohnmobil Feuer gefangen. Der Brand ereignete sich an der Eresburgstraße Feuer, wie die Einsatzkräfte mitteilten.

Ein Übergreifen der Flammen auf andere Fahrzeuge sei verhindert worden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache sei noch unklar.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.