Czeminskistraße

Feuerwehr rettet Mieter bei Feuer in Schöneberg

Bei dem Feuer an der Czeminskistraße in Schöneberg brachte die Feuerwehr einen 29-Jährigen per Drehleiter in Sicherheit.

Die Einsatzkräfte in der Nacht in Schöneberg

Die Einsatzkräfte in der Nacht in Schöneberg

Foto: Thomas Peise

Berlin. Bei einem Feuer in einem Wohnhaus an der Czeminskistraße in Schöneberg ist ein 29 Jahre alter Mieter mit einer Drehleiter der Feuerwehr in Sicherheit gebracht worden. Der Mann hatte sich in der Nacht zu Mittwoch auf seinen Balkon gerettet, als Einrichtungsgegenstände Feuer fingen.

Er kam mit Verletzungen in eine Klinik. Das Feuer war rasch unter Kontrolle. Die Ursache des Brands war zunächst unklar, die Polizei ermittelt.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.