Feuer

Auto geht in Wilmersdorf in Flammen auf

Das Auto wurde vollständig zerstört, ein zweites Auto beschädigt. Ob es sich um Brandstiftung handelt, ist noch unklar..

Verletzt wurde bei dem Feuer in Wilmersdorf niemand

Verletzt wurde bei dem Feuer in Wilmersdorf niemand

Foto: pa

Berlin. In Wilmersdorf ist ein Auto vollständig ausgebrannt. Wie die Berliner Feuerwehr am Freitagmorgen mitteilte, soll das Fahrzeug in der Nacht zu Freitag in der Ludwigkirchstraße Feuer gefangen haben.

Dabei griffen die Flammen auch auf ein weiteres Auto über und beschädigten es. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Ob es Brandstiftung war, war noch unklar.