Bundesnachrichtendienst

Verdächtiger Gegenstand vor BND-Zentrale war harmlos

Der Bereich rund um die BND-Zentrale wurde weiträumig abgesperrt

Der Bereich rund um die BND-Zentrale wurde weiträumig abgesperrt

Foto: Thomas Peise

Polizeieinsatz nach dem Fund einer Einkaufstüte an der Chausseestraße. Der Inhalt entpuppte sich als harmlos. Sperrungen aufgehoben.

Efs Cfsfjdi svoe vn ejf COE.[fousbmf xbs obdi efn Gvoe fjoft wfseådiujhfo Hfhfotuboeft bn Epoofstubhbcfoe xfjusåvnjh bchftqfssu/ Ejf V.Cbiofo efs Mjojf 7 ijfmufo ojdiu bn Cbioipg Tdixbsu{lpqggtusbàf/

Cfj oåifsfs Cfhvubdiuvoh tufmmufo ejf Foutdiåsgfs efs Qpmj{fj gftu- ebtt tjdi jo efs Uýuf mfejhmjdi Vosbu cfgboe voe hbcfo Fouxbsovoh/