Kreuzberg

Rettungwagen stoßen auf Weg zum Einsatz zusammen

Auf dem Weg zu einem Einsatz sind Donnerstagnacht am Südstern ein Rettungs- und ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr zusammengestoßen.

Berlin. Auf der Fahrt zu einem Einsatz ist am Donnerstagabend am Südstern in Berlin Kreuzberg ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr auf einen Rettungswagen aufgefahren. Dies teilte die Polizei am Freitagmorgen mit.

Verletzt wurde bei dem Unfall laut Informationen von vor Ort niemand. Es entstand aber ein Sachschaden.

Alle vier Minuten wurde die Polizei 2016 zu einem Verkehrsunfall gerufen
Alle vier Minuten wurde die Polizei 2016 zu einem Verkehrsunfall gerufen

Mehr zum Thema:

S-Bahn-Räuber beißt Mann in die Hand

Autodiebe stehlen VW-Bus und krachen in Polizeiauto