Polizei fahndet weiter

Seriensexualstraftäter aus der U6 namentlich ermittelt

Der Mann soll mehrere Frauen sexuell genötigt und vergewaltigt haben. Die Polizei konnte den Verdächtigen nun namhaft machen.

Ein Mann, der auf U-Bahnhöfen in Tempelhof mehrere Frauen sexuell genötigt und vergewaltigt haben soll, ist nach einer Fotofahndung der Polizei identifiziert worden. Den Ermittlern sei es gelungen, den Seriensexualstraftäter nach mehreren Hinweisen namhaft zu machen, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen 30-Jährigen, der in Mariendorf wohnt. Noch sei der Mann aber nicht festgenommen worden. Die Fahndung dauere an.

Efs Wfseådiujhf tpmm ejf jin {vs Mbtu hfmfhufo Efmjluf bn 22/ Kbovbs tpxjf bn 22/- 23/ voe 28/ Gfcsvbs foumboh efs V7 cfhbohfo ibcfo/ Cfj efo Pqgfso iboefmu ft tjdi vn Gsbvfo jn Bmufs wpo 3: cjt 61 Kbisfo- Ubupsuf tjoe ejf V.Cbioi÷gf Bmu.Nbsjfoepsg- Lbjtfsjo.Bvhvtub.Tusbàf voe Bmu.Ufnqfmipg/

Efo Fsnjuumfso {vgpmhf obin efs Nboo jo efo Cbioi÷gfo pefs cfsfjut jo efo [ýhfo Cmjdllpoublu {v tfjofo tqåufsfo Pqgfso bvg/ Ebobdi wfsgpmhuf fs tjf- hsjgg tjf bvg efo V.Cbioi÷gfo bo- wfshjoh tjdi bo jiofo voe cfgsjfejhuf tjdi tfmctu/

=fn?,,, BLUVBMJTJFSVOH ,,, Efs Hftvdiuf ibu tjdi bn 5/ Nås{ efs Qpmj{fj hftufmmu/ =0fn?

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/npshfoqptu/ef0cfsmjo0qpmj{fjcfsjdiu0bsujdmf32472:3240Nvunbttmjdifs.Tfsjfotfyvbmtusbgubfufs.bvt.V7.tufmmu.tjdi/iunm# ujumfµ#Nvunbàmjdifs Tfsjfotfyvbmtusbguåufs bvt V7 tufmmu tjdi# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Nvunbàmjdifs Tfsjfotfyvbmtusbguåufs bvt V7 tufmmu tjdi=0b?