Mariendorf

Rollerfahrer bei Unfall mehrere Meter mitgeschleift

Der 20 Jahre alte Rollerfahrer wurde bei dem Unfall am Mariendorfer Damm schwer verletzt.

Der Autofahrer war laut Polizei vermutlich betrunken

Der Autofahrer war laut Polizei vermutlich betrunken

Foto: pa

Berlin. Ein 20 Jahre alter Rollerfahrer ist in Mariendorf bei einem Unfall schwer verletzt worden. Vermutlich sei ein 32-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen am Sonntagabend ungebremst auf den Rollerfahrer aufgefahren, teilte die Polizei am Montag mit.

Dabei wurde der Rollerfahrer mehrere Meter mitgeschleift. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der Autofahrer war laut Polizei vermutlich betrunken.

Alle vier Minuten wurde die Polizei 2016 zu einem Verkehrsunfall gerufen