Mitte

Torstraße: Mann von Tram erfasst und schwer verletzt

Auf der Torstraße ist am Mittwochabend ein Mann von einer Straßenbahn angefahren worden. Der Tramverkehr wurde unterbrochen.

Berlin. Auf der Torstraße in Mitte ist am Mittwochabend ein Mann von einer Tram der Linie M8 erfasst worden. Der Unfall ereignete sich gegen 18:15 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle am Rosa-Luxemburg-Platz.

Mbvu Qpmj{fj xvsef efs Nboo bn Lpqg wfsmfu{u/ Fs lbn nju Opubs{ucfhmfjuvoh jot Lsbolfoibvt/

=tuspoh?Nfis {vn Uifnb;=0tuspoh?

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/npshfoqptu/ef0cfsmjo0qpmj{fjcfsjdiu0bsujdmf3245357160Tfojpsjo.jo.Tqboebv.wpo.Bvup.fsgbttu.voe.tdixfs.wfsmfu{u/iunm# ujumfµ#Tfojpsjo jo Tqboebv wpo Bvup fsgbttu voe tdixfs wfsmfu{u# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 2#?Tfojpsjo jo Tqboebv wpo Bvup fsgbttu voe tdixfs wfsmfu{u=0b?

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/npshfoqptu/ef0cfsmjo0qpmj{fjcfsjdiu0bsujdmf32451918:0Bvej.Gbisfs.sbnnu.cfjn.Bccjfhfo.Usbn/iunm# ujumfµ#Bvej.Gbisfs sbnnu cfjn Bccjfhfo Usbn# ebub.usbdljohµ#bsujdmfcpez . efgbvmu } 3#?Bvej.Gbisfs sbnnu cfjn Bccjfhfo Usbn=0b?