Mariendorf

Unbekannte setzen Friseursalon in Brand

In der Nacht brannte es in einem Friseurgeschäft am Mariendorfer Damm . Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Ein Fahrzeug der Berliner Feuerwehr (Archivbild)

Ein Fahrzeug der Berliner Feuerwehr (Archivbild)

Foto: picture alliance/ dpa

Berlin. Nach einem Brand in einem Friseurladen am Mariendorfer Damm in Mariendorf gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Eine Anwohnerin hatte das Feuer gegen 1.40 Uhr in der Nacht zu Montag bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Rettungskräfte löschten das Feuer, verletzt wurde niemand. Laut Polizei hatten Unbekannte vermutlich eine Scheibe des Geschäfts zerstört und auf bislang unbekannte Weise das Feuer verursacht.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.