Lichtenberg

Mann will seinen Roller lackieren und zündet zwei Autos an

Der Mann führte Lackierarbeiten durch, als sich plötzlich sein Roller entzündete. Die Flammen griffen auf zwei parkende Autos über.

Der Roller wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die beiden Autos wurden erheblich beschädigt

Der Roller wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die beiden Autos wurden erheblich beschädigt

Foto: Morris Pudwell

In Lichtenberg hat ein Mann am Sonnabend aus Versehen seinen eigenen Roller angezündet, als er an der Löwenberger Straße Lackierarbeiten an seinem Gefährt durchführte. Schnell stand der Roller komplett in Flammen. Das Feuer griff auf zwei parkende Autos über, die schwer beschädigt wurden.

Die Feuerwehr musste schließlich sowohl den Roller als auch die beiden Autos löschen.