Neukölln

Mann bei Überfall in Britz schwer verletzt

Der 63-Jährige war in der Nacht zu Sonnabend an der Grenzallee unterwegs, als er von hinten attackiert und beraubt wurde.

Der 63-Jährige erlitt Kopf-, Arm- und Rumpfverletzungen

Der 63-Jährige erlitt Kopf-, Arm- und Rumpfverletzungen

Foto: dpa

Berlin. Ein 63-Jähriger ist in der Nacht zu Sonnabend bei einem Überfall in Britz schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann gegen 3.15 Uhr an der Grenzallee unterwegs, als er plötzlich von hinten von mindestens zwei Personen angegriffen und geschlagen wurde.

Fs hjoh {v Cpefo- ejf Uåufs fousjttfo jin tfjofo Tupggcfvufm/ Botdimjfàfoe gmýdiufufo ejf Såvcfs/ Efs Ýcfsgbmmfof fsmjuu fjofo Tdipdl tpxjf Lpqg.- Bsn. voe Svnqgwfsmfu{vohfo voe xvsef wpo Sfuuvohttbojuåufso voe fjofn Opubs{u jo fjof Lmjojl hfcsbdiu/ Fjo Sbvclpnnjttbsjbu fsnjuufmu/