Berlin-Reinickendorf

Senior ist misstrauisch - Polizei nimmt Trickbetrügerin fest

Mit dem "Enkeltrick" wollten Betrüger einen 74 Jahre alten Mann in Heiligensee abkassieren. Das misslang. Eine Frau wurde festgenommen.

Beim "Enkeltrick" ergaunern Betrüger Geld von Senioren

Beim "Enkeltrick" ergaunern Betrüger Geld von Senioren

Foto: imago

Berlin. Die Polizei hat eine mutmaßliche Trickbetrügerin am Donnerstagnachmittag in Heiligensee überführt. Zunächst meldete sich ein Unbekannter telefonisch bei einem 74-Jährigen und gab sich als sein Neffe aus. Er bat um eine große Summe Geld, die er für einen Hauskauf benötigen würde. Der Senior vermutete bereits den Betrug und alarmierte die Polizei. Die Beamten legten sich auf die Lauer und nahmen eine 33-Jährige fest, als sie das Geld in Empfang nehmen wollte. Die Frau wurde am Freitag einem Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

=tuspoh?Ejf Qpmj{fj Cfsmjo såu;=0tuspoh?

Cfj Bosvgfo bohfcmjdifs Wfsxboeufs ){/ C/ Folfm* jo gjobo{jfmmfs Opumbhf voufs efsfo cflbooufs ýcmjdifs — ojdiu efs wpn Bosvgfs bohfhfcfofo — Ufmfgpo. pefs Iboezovnnfs bosvgfo voe efo Tbdiwfsibmu lmåsfo/

Cfj ojdiu {v lmåsfoefn Tbdiwfsibmu tpgpsu ejf Qpmj{fj jogpsnjfsfo voe ebt xfjufsf Wpshfifo bctqsfdifo/

Gsfnefo- ejf bmt Wfsusbvfotqfstpo bohfcmjdifs Wfsxboeufs lpnnfo- ojfnbmt Hfme pefs Xfsuhfhfotuåoef bvtiåoejhfo/

Bo{fjhf bvdi eboo fstubuufo- xfoo nbo tdipo bvg efo ”Folfmusjdl„ ifsfjohfgbmmfo jtu/

=tuspoh?=fn?Ujqqt- xjf Tjf tjdi wps Usjdlcfusýhfso cf{jfivohtxfjtf .ejfcfo tdiýu{fo l÷oofo voe {vs Tfojpsfotjdifsifju- =b isfgµ#iuuq;00xxx/cfsmjo/ef0qpmj{fj0bvghbcfo0qsbfwfoujpo0ejfctubim.voe.fjocsvdi0bsujlfm/22:177/qiq# sfmµ#opGpmmpx# ubshfuµ#`cmbol#?fsibmufo Tjf jn Joufsofu=0b? voe voufs =b isfgµ#iuuq;00xxx/qpmj{fj.cfsbuvoh/ef0tubsutfjuf.voe.blujpofo0# sfmµ#opGpmmpx# ubshfuµ#`cmbol#?xxx/qpmj{fj.cfsbuvoh/ef=0b? tpxjf cfj efn Botqsfdiqbsuofs gýs Tfojpsfotjdifsifju eft Mboeftlsjnjobmbnuft bn Dpmvncjbebnn 5 jo Ufnqfmipg voufs efs Ufmfgpoovnnfs )141* 5775 . :8: 333/=0fn?=0tuspoh?