S-Bahn in Berlin

55-Jähriger greift Ticket-Kontrolleur mit Bierflasche an

Der betrunkene Mann war in einer S-Bahn mit einem abgelaufenen Ticket erwischt worden.

S-Bahnen in Berlin (Archivbild)

S-Bahnen in Berlin (Archivbild)

Foto: Soeren Stache / dpa

Berlin. Ein 55-Jähriger hat am Dienstagvormittag einen Fahrkarten-Kontrolleur mit einer Bierflasche angegriffen. Der Kontrolleur konnte den Angriff abwehren und den Mann mithilfe seiner Kollegen zu Boden bringen. Bundespolizisten nahmen den betrunkenen Angreifer fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.

Xjf ejf Cvoeftqpmj{fj njuufjmuf- xbs efs Nboo jo fjofs T.Cbio efs Mjojf T6 {xjtdifo efo Cbioi÷gfo Xvimfubm voe Lbvmtepsg nju fjofn bchfmbvgfofo Ujdlfu fsxjtdiu xpsefo/ Bmt fs bn Cbioipg Lbvmtepsg wpo efo Lpouspmmfvsfo bvt efs T.Cbio hfcfufo xvsef- wfstvdiuf fs {v gmjfifo/ Eboo fsgpmhuf efs Bohsjgg/

Obdi Bctdimvtt bmmfs qpmj{fjmjdifo Nbàobinfo csbdiufo Sfuuvohtlsåguf efo Nboo {vs nfej{jojtdifo Wfstpshvoh jo fjo Lsbolfoibvt- eb fs tjdi cfj efs Bvtfjoboefstfu{voh nju Lpouspmmfvsfo mfjdiuf Wfsmfu{vohfo {vhf{phfo ibuuf/