Feuerwehreinsatz

Dachgeschosswohnung gerät in Berlin-Dahlem in Brand

40 Feuerwehrleute waren am Abend in Dahlem im Einsatz. Das Dach einer im Ausbau befindlichen Wohnung stand in Flammen.

Feuerwehreinsatz in Dahlem

Feuerwehreinsatz in Dahlem

Foto: Thomas Peise

Berlin. An der Milowstraße in Berlin-Dahlem hat es Samstagabend in einem Wohnhaus gebrannt. Gegen 19.45 Uhr war der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen.

Teile einer sich im Ausbau befindlichen Dachgeschosswohnung standen über 100 Quadratmeter in Flammen. Die Feuerwehr war mit 40 Rettern vor Ort. Auch Spezialfahrzeuge kamen zum Einsatz. Der Brand war gegen schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Gegen 21 Uhr rückte die Feuerwehr ab.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.