Neukölln

Resolute Verkäuferin hält Ladendieb fest

Zwei Männer sollen in einem Laden Kleidung geklaut haben. Die Verkäuferin verfolgte die Männer und konnte einen festhalten.

Die Verkäuferin nahm die Verfolgung auf und konnte einen der Männer festhalten und zum Geschäft zurückbringe

Die Verkäuferin nahm die Verfolgung auf und konnte einen der Männer festhalten und zum Geschäft zurückbringe

Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool

Berlin. Eine Verkäuferin hat am Dienstag in Neukölln einen mutmaßliche Ladendieb festgehalten. Der 31-Jährige konnte kurz darauf von Polizisten festgenommen werden.

Wie die Polizei mitteilte, beobachtete die 37-Jährige gegen 13.25 Uhr den Diebstahl in dem Laden am Kottbusser Damm. Zwei Männer klauten demnach Kleidung und flüchteten damit in Richtung Schönleinstraße.

Die Verkäuferin nahm die Verfolgung auf und konnte einen der Männer festhalten und zum Geschäft zurückbringen. Polizisten nahmen den 31-Jährigen später fest.

Der zweite Mann konnte sich losreißen, tauchte aber etwa 15 Minuten später erneut vor dem Laden auf. Wieder versuchte die Verkäuferin, den mutmaßlichen Dieb festzuhalten. Er konnte sich aber losreißen und verletzte sie dabei leicht. Die Ermittlungen zu dem Ladendiebstahl dauern an.