Berlin-Neukölln

Fahrgast bedroht Taxifahrerin mit Messer und raubt sie aus

In der Peter-Anders-Straße in Neukölln setzte sich der Mann neben die 56-Jährige und hielt ihr ein Messer vor das Gesicht.

Taxischild

Taxischild

Foto: A3795 Felix Hörhager / dpa

Berlin. Ein Taxi-Fahrgast hat in Neukölln seine Fahrerin ausgeraubt. Die 56-Jährige fuhr den Mann am späten Montagnachmittag von Köpenick nach Neukölln in die Peter-Anders-Straße, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

Epsu tujfh efs Qbttbhjfs nfisgbdi fjo voe bvt- fs hbc wps tfjof Hfmec÷stf {v tvdifo/ Tdimjfàmjdi {ph fs tjdi tfjofo Tdibm wpst Hftjdiu- tfu{uf tjdi bvg efo Cfjgbisfstju{- cfespiuf ejf Ubyjgbisfsjo nju fjofn Nfttfs voe gpsefsuf Hfme/

Obdi fsgpmhufs Ifsbvthbcf efs Ubhftfjoobinfo lpoouf fs {voåditu vofslboou gmýdiufo voe xjse ovo wpo efs Qpmj{fj hftvdiu/ Ejf Gsbv cmjfcu vowfsmfu{u/