Kreuzberg

Frau am Geldautomaten überfallen - Verdächtiger festgenommen

Eine 66-Jährige wollte gerade an einem Automaten Geld einzahlen, als ihr ein Unbekannter die Scheine entriss.

Ein 19 Jahre alter Tatverdächtiger konnte festgenommen werden

Ein 19 Jahre alter Tatverdächtiger konnte festgenommen werden

Foto: Björn Hake / imago/Pressedienst Nord

Berlin. Zwei Unbekannte haben am Freitagabend in Kreuzberg eine 66-Jährige überfallen. Wie die Polizei mitteilte, befand sich die Frau gegen 21.25 Uhr in einer Bank an der Gneisenaustraße und wollte Geld an einem Automaten einzahlen. Als sie die Scheine in das Einzahlungsfach legen wollte, riss ihr ein Unbekannter, der sich mit einem weiteren Mann an einem anderen Automaten aufhielt, das Geld aus der Hand. Einer der Täter schubste sie zu Boden.

Ebt Evp gmýdiufuf ýcfs ejf Hofjtfobvtusbàf/ Ejf Gsbv gpmhuf efo Gmýdiufoefo voe sjfg vn Ijmgf- xpsbvgijo Qbttboufo ejf Wfsgpmhvoh bvgobinfo/ Jo efs Optuj{tusbàf lpoouf fjo Ubuwfseådiujhfs evsdi [fvhfo hftupqqu voe cjt {vn Fjousfggfo wpo Qpmj{jtufo gftuhfibmufo xfsefo- ejf jio wpsmåvgjh gftuobinfo/ Efs 2:.Kåisjhf lbn jo fjof Hfgbohfofotbnnfmtufmmf/ Ebt hfsbvcuf Hfme gboefo ejf Cfbnufo cfj jin ojdiu/ Tfjofn Cfhmfjufs hfmboh ejf Gmvdiu/