Kreuzberg

Polizei nimmt mehrere Personen am Görlitzer Bahnhof fest

An dem U-Bahnhof in Kreuzberg kam es in der Nacht zu Sonntag zu einem gewaltsamen Streit - und zu mehreren Festnahmen.

Ein Mann wird in der Nacht zu Sonntag am Görlitzer Bahnhof von der Polizei abgeführt

Ein Mann wird in der Nacht zu Sonntag am Görlitzer Bahnhof von der Polizei abgeführt

Foto: Thomas Peise

Berlin. Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung am Görlitzer Bahnhof in Kreuzberg sind in der Nacht zu Sonntag mehrere Personen festgenommen worden. Möglicherweise handelte es um einen Streit unter Dealern, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen, ohne nähere Details nennen zu können.

Die genauen Hintergründe des Polizeieinsatzes und die Identität der Festgenommenen waren zunächst unklar.