Berlin-Lichterfelde

81-Jähriger erkennt Enkeltrick - Frau festgenommen

Ein Mann gibt sich als Sohn aus und versucht damit von einem Rentner Geld zu erhalten. Doch der 81-Jährige kommt ihm auf die Schliche.

In Berlin-Lichterfelde entlarvte ein 81-Jähriger vermeintliche Trickbetrüger

In Berlin-Lichterfelde entlarvte ein 81-Jähriger vermeintliche Trickbetrüger

Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa

Ein Rentner auf Zack: Ein 81-Jähriger hat in Berlin-Lichterfelde einen versuchten Enkeltrick erkannt und sofort die Polizei alarmiert. Eine 21-Jährige sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann sei am Vortag von einem Unbekannten angerufen worden. Dieser gab sich als sein Sohn aus und forderte Geld für die Finanzierung einer Wohnung. Der 81-Jährige vereinbarte einen Übergabetermin und rief anschließend die Polizei. Eine mutmaßliche Betrügerin wurde am Übergabeort festgenommen Vom Anrufer selbst fehlt bisher jede Spur.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.