City West

Feuer im Imbiss "Schlemmer Pylon" am Tauentzien

In dem Imbiss nahe des Europacenters hat es am Abend gebrannt. Das Feuer war im Bereich des Daches ausgebrochen.

Die Feuerwehr musste anrücken, weil die Decke des Imbisses brannte

Die Feuerwehr musste anrücken, weil die Decke des Imbisses brannte

Foto: Thomas Peise

Berlin. Die Feuerwehr musste am Donnerstagabend zum "Schlemmer Pylon" an der Marburger- Ecke Tauentzienstraße ausrücken. An der Decke des Schnellrestaurants war ein Feuer ausgebrochen. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Der Imbiss wurde 1982 am Sockel der ehemaligen Fußgängerbrücke über den Tauentzien eröffnet. Die Brücke war bereits 1979 abgerissen worden. Kritiker hatten beklagt, dass sie die Sicht auf die Gedächtniskirche beeinträchtige.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.