Kriminalität

Unbekannter randaliert an Flüchtlingsheim in Marzahn

Ein Maskierter beschädigte die Eingangstür der Unterkunft und hinterließ antiislamische Aufkleber. Der Mann entkam unerkannt.

Polizeiblaulicht

Polizeiblaulicht

Foto: dpa

In Marzahn hat ein Unbekannter die Tür einer Flüchtlingsunterkunft beschädigt. In der Umgebung seien außerdem Aufkleber der sogenannten "Identitären Bewegung" gefunden worden, teilte die Polizei mit.

Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hätten am Sonntagmorgen beobachtet, wie ein dunkel gekleideter Mann die Eingangstür der Unterkunft mit einem Stuhl beschädigte. Er sei zudem maskiert gewesen. Der Mann entkam unerkannt. Als die Beamten das Gelände absuchten, fanden sie auf den Fensterscheiben der Unterkunft die Aufkleber mit der Aufschrift "Islamisierung? Nicht mit uns!". Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.