Mitte

Unfall: Anhänger touchiert Passanten am Gendarmenmarkt

Am Gendarmenmarkt ist der Anhänger eines Autos in Passanten geschleudert. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

Bei einem Unfall in Mitte sind am Sonntagabend drei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Feuerwehr der Berliner Morgenpost auf Anfrage sagte, habe die Fahrerin eines Pkw die Kontrolle über ihren Anhänger verloren, der an der Charlottenstraße Ecke Jägerstraße vor dem Restaurant "Augustiner" auf den Bürgersteig rollte und dort drei Menschen touchierte.

Fotos vom Unfallort zeigen, dass sich der Anhäner von dem schwarzen Porsche gelöst hatte, bevor er einen Tisch vor dem Restaurant umwarf.

Rettungskräfte hätten die Verletzten vor Ort untersucht, alle drei hätten den Transport in ein Krankenhaus jedoch abgelehnt, so die Feuerwehr weiter. Die Polizei hat inzwischen die Unfallstelle übernommen, um den Unfallhergang zu ermitteln, konnte aber noch keine weiteren Details nennen.

Zur Startseite
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.