Brand in Berlin-Britz

Feuerwehr kämpft eine Stunde gegen Brand auf Werksgelände

In der Späthstraße stand auf dem Gelände einer Bodenbelagsfirma ein Holzstapel in Flammen.

Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen auf dem Werksgelände

Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen auf dem Werksgelände

Foto: Thomas Peise

Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen zu einem Brand nach Britz ausrücken. In der Späthstraße stand auf dem Gelände einer Bodenbelagsfirma ein großer Holzstapel in voller Ausdehnung in Flammen.

Die Einsatzkräfte hatten den Brand nach rund einer Stunde unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.