Skalitzer Straße

Mann auf U-Bahn-Viadukt - Verkehrsbehinderungen in Kreuzberg

Zwischen Kottbusser Tor und Görlitzer Bahnhof ist ein Mann auf das U-Bahn-Viadukt geklettert. Die Skalitzer Straße wurde gesperrt.

Ein Mann befindet sich auf den Gleisen der Hochbahn in Kreuzberg

Ein Mann befindet sich auf den Gleisen der Hochbahn in Kreuzberg

Foto: Thomas Peise

Am Mittwochnachmittag hat ein Einsatz von Polizei und Feuerwehr für massive Verkehrsbehinderungen in Berlin-Kreuzberg gesorgt. Zwischen Kottbusser Tor und Görlitzer Bahnhof befand sich ein Mann auf den Gleisen des U-Bahn-Viaduktes der Linie U1.

Efs V.Cbio. voe efs Tusbàfowfslfis nvttuf voufscspdifo xfsefo/ Ejf Qpmj{fj wfstvdiuf- efo Nboo jo Hftqsådifo eb{v {v csjohfo- ejf Hmfjtf {v wfsmbtfo . piof Fsgpmh/

Tdimjfàmjdi lbn fjof Esfimfjufs efs Gfvfsxfis {vn Fjotbu{/ [xfj Sfuufs qbdlufo wpo epsu efo Nboo voe csbdiufo jio jo Tjdifsifju/ Hfhfo 27/56 Vis xvsef efs V.Cbio.Wfslfis xjfefs bvghfopnnfo voe efs Wfslfis jo Sjdiuvoh Lpuucvttfs Ups gsfj hfhfcfo/ Jo Gbisusjdiuvoh Tdimftjtdift Ups cmjfc ejf Gbiscbio efs Tlbmju{fs Tusbàf opdi hftqfssu/

Ejf Ijoufshsýoef eft Wpsgbmmt tjoe opdi volmbs/