Feuer in Berlin

Zwei Autos brennen in Mariendorf: Brandstiftung vermutet

In der Nacht haben in Berlin-Mariendorf zwei Autos gebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand

Foto: Pudwell

Zwei Autos sind am frühen Donnerstagmorgen in Berlin-Mariendorf durch einen Brand stark beschädigt worden. Die Feuerwehr vermutete Brandstiftung. Verletzt wurde durch das Feuer in der Tauernallee gegen 2.40 Uhr niemand.