Polizei und Verkehr

Das geschah in der Nacht zu Mittwoch in Berlin

Berlin schläft nie. Hier finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Stunden sowie den Verkehrsmelder und den Wetterbericht.

Polizei in Berlin.

Polizei in Berlin.

Foto: dpa

Verkehrsunfälle: In Moabit sind am Dienstagnachmittag zwei Mädchen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Eine Siebenjährige war plötzlich auf die Fahrbahn der Huttenstraße in Moabit gelaufen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 53 Jahre alte Frau konnte ihr Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr das Kind an. Das Mädchen kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Schwer verletzt wurde eine 13-Jährige, die als Beifahrerin auf dem Motorrad eines 45-Jährigen in Wilmersdorf saß. Der Motorradfahrer war beim Abbiegen von der Joachimstaler Straße mit dem Auto einer 67 Jahre alten Frau zusammengestoßen. Die genauen Hintergründe des Unfalls waren zunächst unklar.

Fünf Autos gehen in Flammen auf: Fünf geparkte Autos brannten in der Nacht zum Mittwoch in Wedding. Beschädigt wurde bei dem Vorfall in der Ofener Straße auch ein Stromkasten, wie ein Polizeisprecher am frühen Morgen sagte. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Die Hintergründe des Vorfalls und die Schadenshöhe waren unklar.

Zwei Spielhallen überfallen: Zwei Spielhallen sind am Dienstagabend in Mitte innerhalb kurzer Zeit überfallen worden. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben vom Mittwochmorgen, ob es sich um den selben Täter handelte. In beiden Fällen bedrohte ein maskierter Mann mit einer nicht näher beschriebenen Schusswaffe die Angestellten. Beim ersten Überfall im Stadtbahnbogen machte der Räuber allerdings keine Beute. Als ein Gast auf die Straße lief und um Hilfe rief, flüchtete er durch die Hintertür. Verletzte gab es nicht. Etwa eine halbe Stunde später überfiel ein ebenfalls mit einer Schusswaffe bewaffneter maskierter Mann eine Spielhalle in der nahe gelegenen Holzmarktstraße. Hier erbeutete er eine unbekannte Summe Bargeld. Eine 26 Jahre alte Angestellte erlitt einen Schock und musste behandelt werden.

Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Oranienburg: Ein junger Mann ist bei einem Wohnungsbrand in Oranienburg (Oberhavel) verletzt worden. Der 23-Jährige erlitt am Dienstagabend eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Die Wohnung brannte vollständig aus. Die Brandursache war unbekannt.

Verkehrsmeldungen

Bus und Bahn

S2: Bis 23.12., 1.30 Uhr, sowie vom 2.1. bis 6.1.17, 1.30 Uhr, entfallen jeweils von 22 Uhr bis Betriebsschluss die Züge zwischen Blankenburg und Karow. Es fahren Busse.

S3: Die Züge halten bis Ende August 2017 wegen Brückenbauarbeiten nicht in Rummelsburg.

U-Bahn U7: Kein Halt am Bahnhof Zitadelle in Richtung Rudow. Fahrgäste aus Richtung Rathaus Spandau fahren bis Haselhorst und von dort zurück. Fahrgäste ab Zitadelle Richtung Rudow fahren bis Altstadt Spandau und steigen dort um. Die Maßnahme dauert bis 10. Februar 2017.

Aktuell liegen bei Bus und Tram keine baustellenbedingten Meldungen vor.

Staustellen

Lichtenberg: In der Zeit von 18 bis 22 Uhr kann es aufgrund einer Demonstration im Bereich Alfred-straße, Frankfurter Allee, Magdalenenstraße und Rodeliusplatz zu kurzzeitigen Behinderungen kommen.

Westend: Ab ca. 18.30 Uhr kommt es aufgrund eines Fußballspiels im Olympiastadion (Beginn 20 Uhr) im Bereich der Heerstraße zu erhöhtem Verkehrsaufkommen. Besucher sollten zur An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Prenzlauer Berg: Wegen eines Handballspiels in der Max-Schmeling-Halle (Beginn 19 Uhr) kann es im Bereich Schönhauser Allee, Gaudy-straße und Eberswalder Straße bereits ab 17.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Besuchern wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Wetter

Zeitweise ziehen dichte Wolkenfelder über uns hinweg. Sonst zeigt sich aber auch die Sonne. Es bleibt dabei weitgehend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 1 und 3 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. Nachts sinken die Temperaturen auf plus 2 bis minus 1 Grad. Morgen ist der Himmel meist wolkenverhangen, und nur selten kommt die Sonne durch. Zunächst bleibt es überwiegend trocken. Später fällt zeitweise Regen. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 5 Grad.

Das Wetter für Berlin immer aktuell