Gewalt in Berlin

Fünf Menschen bei Auseinandersetzung vor Bar verletzt

Ein Mann erlitt einen Messerstich in den Rücken und zwei in den Oberarm. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Rettungsfahrzeugen an. Es gab mehrere Verletzte

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Rettungsfahrzeugen an. Es gab mehrere Verletzte

Foto: Peise

Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es am frühen Sonntagmorgen vor einer Bar in der Soldinerstraße Ecke Prinzenallee in Gesundbrunnen. Nach ersten Angaben sollen dabei gegen 2.50 Uhr fünf Menschen verletzt worden sein, einer von ihnen erlitt einen Messerstich in den Rücken und zwei in den Oberarm. Alle fünf wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Der Hintergrund ist noch nicht bekannt und wird ermittelt. Die Feuerwehr war mit vier Rettungswagen am Einsatzort.