Mehrere Bezirke

Fünf Kilo Haschisch: Polizei nimmt fünf Drogendealer fest

Die Polizei hat fünf mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Ihren Stoff wollten sie im kleinen Tiergarten verkaufen.

Ein Mann raucht einen Joint

Ein Mann raucht einen Joint

Foto: DPA

Die Polizei hat fünf mutmaßliche Drogenhändler in den Berliner Stadtteilen Tiergarten und Wilmersdorf festgenommen. Außerdem durchsuchten Beamte ein Café und die Wohnungen des 43-jährigen Hauptverdächtigen und seiner vier Komplizen. Dabei beschlagnahmten sie unter anderem knapp fünf Kilogramm Haschisch, 20 000 Euro vermutlich aus Drogenverkäufen, 20 Gramm Kokain und zwei scharfe Schusswaffen.

Die Drogen waren laut Angaben für den Verkauf im Kleinen Tiergarten vorgesehen. Der Hauptverdächtige und zwei seiner Komplizen sollten noch am Donnerstag einem Ermittlungsrichter zum Erlass von Haftbefehlen vorgeführt werden.